KIRCHENTAG

37. Deutscher evangelischer Kirchentag in Dortmund

„Was für ein Vertrauen“ (2.Kö 18,19) – unter diesem Motto werden sich 10.000ende Evangelische Christen auf den Weg nach Dortmund machen, um das große Fest, den Deutschen Evangelischen Kirchentag mitzuerleben! 100erte Veranstaltungen, Konzerte, Events und Actionmöglichkeiten werden die Zeit zum Highlight des Jahres machen.
Das Team um Arik Siegel und Bruno Ehret betreut die Unterkunft und steht beim Gestalten des Tagesprogramms zur Seite. Jeder kann sich in Gruppen frei in Dortmund bewegen und die Stadt mit ihren Angeboten 5 Tage lang genießen! Das Westfalenstadion wird der Rahmen sein für den Abschlussgottesdienst.

Termin:  19.06-23.06.19
Ort: Dortmund
Teilnehmende: 40 
Alter: ab 14 Jahren
Preis: siehe Preisliste
Leistung: Betreuung, Unterkunft, Fahrt
Leitung: Bruno Ehret, Arik Siegel und Team
Preisliste Ermäßigt Normal Familie
Eintrittspreis 54,00€ 98,00€ 158,00€
Unterkunft + Frühstück
in einer Schule
27,00€ 27,00€ 49,00€
Fahrkosten/pro Person 79,00€ 79,00€ 79,00€

Ermäßigungen gelten für

  • alle Teilnehmenden bis einschließlich 25 Jahre und über 65 Jahren
  • Menschen, deren wirtschaftliche Lage eine Ermäßigung erfordert, zum Beispiel Menschen mit Behinderung, Studierende, Rentnerinnen und Rentner (wenn sie einen Nachweis erbringen können)
  • Personen mit Merkzeichen „B“ im Schwerbehindertenausweis erhalten für eine Begleitperson eine kostenfreie Dauerkarte
  • Teilnehmende unter 25 Jahren und über 65 Jahren benötigen keinen gesonderten Nachweis für eine ermäßigte Karte. Das Geburtsdatum reicht als Nachweis aus

Familienkarten

  • für Eltern oder Elternteile mit Kindern bis 25 Jahre
  • für Großeltern mit Enkelkindern bis 25 Jahre
  • für in einer Partnerschaft lebende Erwachsene mit Kindern bis 25 Jahre
  • Jedes Familienmitglied bekommt eine eigene Karte, mit der es sich unabhängig auf dem Kirchentag und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bewegen kann